LEISTUNGEN

STUDIEN
Erhebung rechtlicher Rahmenbedingungen. Erstellung von Machbarkeitsstudien und Konzepten unter Zugrundelegung der städtebaulichen Rahmenbedingungen Untersuchung der Machbarkeit in Hinblick auf die städtebauliche, architektonische, baurechtliche, funktionelle und finanzielle Umsetzbarkeit.

ENTWURFSPLANUNG
Klärung der Aufgabenstellung, Analyse der Planungsgrundlagen und Klärung der Rahmenbedingungen. Erarbeitung von individuellen Lösungsvorschlägen in Ab- stimmung mit den rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen und Berück- sichtigzung der Vorgaben des Auftraggebers.

EINREICHPLANUNG
Durchführung der für die baubehördliche Bewilligung erforderlichen Erhebungen sowie Abklärungen. Erarbeitung der erforderlichen Zeichnungen und Schriftstücke auf der Grundlage des Entwurfes, soweit diese nicht von Sonderfachleuten zu erbringen sind.

AUSFÜHRUNGSPLANUNG
Durcharbeitung auf Grund des genehmigten Entwurfes unter Berücksichtigung der behördlichen Bewilligungen und der Beiträge der anderen an der Planung fachlich Beteiligten mit allen für die Ausführung notwendigen Angaben. Zeichnerische Dar- stellung des Objektes als Ausführungs- und Detailzeichnung in den jeweils erforderlichen Maßstäben mit Eintragung der erforderlichen Maßangaben, Material- bestimmungen und textlichen Ausführungen.

AUSSCHREIBUNG
Ermittlung der Mengen und Massen als Grundlage für die Aufstellung der Leistungsverzeichnisse. Aufstellung von Leistungsverzeichnissen mit Leistungs- beschreibungen. Abstimmung und Koordination der Leistungsverzeichnisse und Kostenanschläge der anderen an der Planung fachlich Beteiligten. Ermittlung der Herstellungskosten auf Basis der Leistungsverzeichnisse.

BAUAUFSICHT
Örtliche Vertretung der Interessen des Bauherrn auf der Baustelle. Örtliche Überwachung der Herstellung des Bauwerkes, Überprüfung auf Übereinstimmung mit der Ausführungsplanung, Leistungsverzeichnissen und sonstigen Verträgen