dima
  • LPH HAINFELD

    LANDESPFLEGEHEIM HAINFELD, 2-STUFIGER EU-WEITER WETTBEWERB 2015 INFO Der bestehende Trakt wird um zwei L-förmige Baukörper ergänzt. Die beiden diagonal versetzten Gebäude umspielen den Altbestand und ergänzen das Ensemble zu einer schlüssigen Gesamtkomposition. In jedem dieser Baukörper sind zwei Wohngruppen in der oberen Ebene untergebracht. Die Bauteile werden in der zentralen Achse durch einen Verbindungsgang erschlossen und zusätzlich durch offene Stege miteinander vernetzt. Durch die Ausrichtung der Baukörper werden unterschiedliche Freiraumsituationen geschaffen. Der Vorplatz als Entre, auf der Rückseite ein großzügigerebener Wandelgarten zwischen den Gebäuden entstehen ruhige, geschützte Innenhöfe. TEAM Georg Pamperl, Paul Mayr